Angebote zu "Fälle" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Mordskunst im Elbtal
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leo Reisinger ermittelt in seinem nunmehr dritten Mordfall und wird diesmal in die Dresdner Neustadt gerufen. Musste der Restaurator sterben, weil er seine Spielschulden nicht bezahlen konnte? Das sächsisch-bayrische Ermittlerduo Sandra Kruse und Leo Reisinger steht vor einem Rätsel. Nebenher muss Kommissar Reisinger jedoch noch herausfinden, um wen es sich bei der unbekannten Frau vom Bad Schandauer Bahnhof handelt, die ihren Verletzungen erlegen ist. Irgendwie scheinen beide Fälle miteinander verstrickt zu sein. Oder doch nicht?

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Mordskunst im Elbtal
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Leo Reisinger ermittelt in seinem nunmehr dritten Mordfall und wird diesmal in die Dresdner Neustadt gerufen. Musste der Restaurator sterben, weil er seine Spielschulden nicht bezahlen konnte? Das sächsisch-bayrische Ermittlerduo Sandra Kruse und Leo Reisinger steht vor einem Rätsel. Nebenher muss Kommissar Reisinger jedoch noch herausfinden, um wen es sich bei der unbekannten Frau vom Bad Schandauer Bahnhof handelt, die ihren Verletzungen erlegen ist. Irgendwie scheinen beide Fälle miteinander verstrickt zu sein. Oder doch nicht?

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Jagdtrieb / Colossa Bd.1
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der junge Anwalt Paul Colossa aus München erbt nach dem überraschenden Selbstmord seines Onkels dessen Kanzlei in Neustadt in der bayerischen Provinz - und damit eine Menge kurioser Fälle. Wie den der hübschen Maja, Tochter des zwielichtigen russischen Unternehmers Victor Rivinius. Maja wird von ihrem Ex-Geliebten gestalkt, und Colossa soll vor Gericht ein Kontaktverbot erwirken. Dabei erliegt Colossa prompt selbst den Reizen der jungen Frau. Blind vor Liebe verstößt er gegen alle Regeln - und übersieht, wie sehr Maja in die dubiosen Machenschaften ihres Vaters verstrickt ist. Unversehens befindet er sich mitten in einer höchstgefährlichen Jagd ...

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Jagdtrieb / Colossa Bd.1
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der junge Anwalt Paul Colossa aus München erbt nach dem überraschenden Selbstmord seines Onkels dessen Kanzlei in Neustadt in der bayerischen Provinz - und damit eine Menge kurioser Fälle. Wie den der hübschen Maja, Tochter des zwielichtigen russischen Unternehmers Victor Rivinius. Maja wird von ihrem Ex-Geliebten gestalkt, und Colossa soll vor Gericht ein Kontaktverbot erwirken. Dabei erliegt Colossa prompt selbst den Reizen der jungen Frau. Blind vor Liebe verstößt er gegen alle Regeln - und übersieht, wie sehr Maja in die dubiosen Machenschaften ihres Vaters verstrickt ist. Unversehens befindet er sich mitten in einer höchstgefährlichen Jagd ...

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Kaffhocker
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahrelang schlummerten Akten der Nachkriegszeit aus Neustadt am Rübenberge vergessen auf dem Dachboden des Polizeikommissariats. Nach seiner Pensionierung hat der ehemalige Erste Polizeihauptkommissar und langjährige Leiter der Wache, Manfred Henze, diese entstaubt und die spannendsten Fälle ausgewählt.Mit sehr viel Ernsthaftigkeit, Hintergründigkeit, gelegentlich auch mit Humor, schildert der Autor die wahren Kriminalfälle. Manchmal kommt beim Erzählen auch sein berufsbedingter Polizeijargon durch. Es geht um Tod, Ehebruch, jugendlichen Leichtsinn, Betrug, Unglücke und mehr.In seiner Milieustudie widmet er sich der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Flüchtlinge und Vertriebene kamen ins Land. Damals wie heute entstanden durch den Zuzug Konflikte.Das Umfeld der Einheimischen, zugleich auch Tatorte, typisiert der Autor eigenwillig als Kaffs. In liebevoller Diskreditierung sowohl der Einheimischen als auch der Fremden schuf er ein Kunstwort und machte es zum Buchtitel: "Kaffhocker".Wie schon beim ersten Werk "Stehlen, Quälen, Morden - Das ist doch nicht erlaubt!", darf sich der Leser auf ein kurzweiliges spannendes Lesevergnügen freuen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Kaffhocker
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahrelang schlummerten Akten der Nachkriegszeit aus Neustadt am Rübenberge vergessen auf dem Dachboden des Polizeikommissariats. Nach seiner Pensionierung hat der ehemalige Erste Polizeihauptkommissar und langjährige Leiter der Wache, Manfred Henze, diese entstaubt und die spannendsten Fälle ausgewählt.Mit sehr viel Ernsthaftigkeit, Hintergründigkeit, gelegentlich auch mit Humor, schildert der Autor die wahren Kriminalfälle. Manchmal kommt beim Erzählen auch sein berufsbedingter Polizeijargon durch. Es geht um Tod, Ehebruch, jugendlichen Leichtsinn, Betrug, Unglücke und mehr.In seiner Milieustudie widmet er sich der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Flüchtlinge und Vertriebene kamen ins Land. Damals wie heute entstanden durch den Zuzug Konflikte.Das Umfeld der Einheimischen, zugleich auch Tatorte, typisiert der Autor eigenwillig als Kaffs. In liebevoller Diskreditierung sowohl der Einheimischen als auch der Fremden schuf er ein Kunstwort und machte es zum Buchtitel: "Kaffhocker".Wie schon beim ersten Werk "Stehlen, Quälen, Morden - Das ist doch nicht erlaubt!", darf sich der Leser auf ein kurzweiliges spannendes Lesevergnügen freuen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Mordskunst im Elbtal
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leo Reisinger ermittelt in seinem nunmehr dritten Mordfall und wird diesmal in die Dresdner Neustadt gerufen. Musste der Restaurator sterben, weil er seine Spielschulden nicht bezahlen konnte? Das sächsisch-bayrische Ermittlerduo Sandra Kruse und Leo Reisinger steht vor einem Rätsel. Nebenher muss Kommissar Reisinger jedoch noch herausfinden, um wen es sich bei der unbekannten Frau vom Bad Schandauer Bahnhof handelt, die ihren Verletzungen erlegen ist. Irgendwie scheinen beide Fälle miteinander verstrickt zu sein. Oder doch nicht?

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Jagdtrieb
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der junge Anwalt Paul Colossa aus München erbt nach dem überraschenden Selbstmord seines Onkels dessen Kanzlei in Neustadt in der bayerischen Provinz – und damit eine Menge kurioser Fälle. Wie den der hübschen Maja, Tochter des zwielichtigen russischen Unternehmers Victor Rivinius. Maja wird von ihrem Ex-Geliebten gestalkt, und Colossa soll vor Gericht ein Kontaktverbot erwirken. Dabei erliegt Colossa prompt selbst den Reizen der jungen Frau. Blind vor Liebe verstösst er gegen alle Regeln – und übersieht, wie sehr Maja in die dubiosen Machenschaften ihres Vaters verstrickt ist. Unversehens befindet er sich mitten in einer höchstgefährlichen Jagd …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Mordskunst im Elbtal
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Leo Reisinger ermittelt in seinem nunmehr dritten Mordfall und wird diesmal in die Dresdner Neustadt gerufen. Musste der Restaurator sterben, weil er seine Spielschulden nicht bezahlen konnte? Das sächsisch-bayrische Ermittlerduo Sandra Kruse und Leo Reisinger steht vor einem Rätsel. Nebenher muss Kommissar Reisinger jedoch noch herausfinden, um wen es sich bei der unbekannten Frau vom Bad Schandauer Bahnhof handelt, die ihren Verletzungen erlegen ist. Irgendwie scheinen beide Fälle miteinander verstrickt zu sein. Oder doch nicht?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe